Inhaltsbereich

Fit für den Einsatz

Unfallkassen Saarland und Rheinland-Pfalz kooperieren beim Feuerwehrsport

Feuerwehreinsätze bedeuten oft Schwerstarbeit, bei der die Einsatzkräfte körperliche Höchstleistung erbringen müssen. Ist der Feuerwehrangehörige trainiert und leistungsfähig, beanspruchen ihn die physischen Belastungen des Einsatzes wesentlich weniger. Im
Falle eines unerwarteten Ereignisses während des Atemschutzeinsatzes verfügt der trainierte Feuerwehrangehörige über Reserven, die dazu beitragen können, sich und andere rechtzeitig zu retten. Daher fordert die Unfallverhütungsvorschrift „Feuerwehren“, dass nur körperlich geeignete Feuerwehrangehörige eingesetzt werden dürfen. Die persönliche Leistungsfähigkeit ist somit im Wesentlichen von der körperlichen Eignung abhängig. Damit wird auch deutlich, dass die Förderung der körperlichen Leistungsfähigkeit von Feuerwehrangehörigen ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitsschutzes in der Feuerwehr ist.


Die Unfallkasse Saarland, als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die freiwilligen Feuerwehren im Saarland, unterstützt die Feuerwehren bereits seit Jahren in vielfältigen Sportprojekten. Seit Januar 2019 können wir den freiwilligen Feuerwehren ein weiteres Highlight anbieten. Durch die Kooperation mit der Unfallkasse Rheinland-Pfalz können nun auch Angehörige der freiwilligen Feuerwehren aus dem Saarland auf eines der besten Sportangebote im Feuerwehrbereich zugreifen. Den Kolleginnen und Kollegen der Unfallkasse Rheinland-Pfalz ist es gelungen ein feuerwehrspezifisches sowie praxisnahes Angebot zu etablieren, das kontinuierlich weiterentwickelt wird und Maßstäbe setzt.

Das Angebot umfasst eine große Bandbreite. Je nach Vorbildung kann eine komplette Ausbildung als Feuerwehrsport-Coach durchlaufen werden oder Neues und Interessantes rund um den Feuerwehrsport erlebt werden.

Die Anmeldung erfolgt über das Portal der Unfallkasse Rheinland-Pfalz.


https://www.ukrlp.de/seminare/

Feuerwehr

Seite drucken

Newsletteranmeldung


Anschrift

Unfallkasse Saarland
Beethovenstr. 41
66125 Saarbrücken-Dudweiler

Tel. 06897 97 33 0
Fax 06897 97 33 37
E-Mail: service(at)uks.de


FAQ

Versicherungsschutz
Leistungen
Arbeitssicherheit (ASI-Infos)


Rechter Inhaltsbereich

Boxen Fußzeile

nach oben